Fontane – der preußische Europäer
eine musikalische Lesung

„Wahre dir den vollen Glauben an diese Welt trotz dieser Welt!“

Aktuell? Brandaktuell!
Und doch: von Theodor Fontane stammt dieses Zitat.

aus: Fontane, Gedichte. Lieder und Sprüche; Laß ab von diesem Zweifeln, Klauben

Als Deutsche und als Europäer stecken wir mehr denn je im Spannungsfeld zwischen „Heimat“ und „Menschheit“, zwischen Gemeinschaft und Individuum.

Ein Mann mit Liebe zur Heimat. In seinen Wanderungen

Theodor Fontane (1819 – 1898), dt. Schriftsteller, Journalist, Erzähler und Theaterkritiker

Zu seinem 200. Geburtstag erinnern wir in Instrumentalmusik, in Liedern („Ribbeck“, „Heimat“,
„Frühling“ u.a.), und natürlich in Lesung an ihn, der immer noch auf brandaktuelle
Fragen Antworten – und Hoffnung gibt:

„Große Zeiten sind immer Zeiten, in denen alles schief geht.“

Ensemble-Besetzungen:
Trio: Violine, Klavier und Lesung
Trio: Sopran, Klavier und Lesung
Quartett: Sopran, Violine, Klavier und Lesung

© Fotos: Jens Rötzsch/J.Krumin