Kulturfestspiele in Schlössern und Gärten


Seit Gründung des ganzjährigen Festivals „Kulturfestspiele in Schlössern und Gärten“ 2016 engagieren wir uns , die Kulturschätze der Region mit Musik zu füllen.

Seit diesem Jahr laden die Festspiele unter dem Titel „KulturSchlagLicht“ mit Beiträgen auch aus anderen Kultursparten zu neuen Perspektiven ein.

Musik am Bau

Mit ihrer Historie, Architektur und ihrer jeweiligen Besonderheit werden die Orte und Gebäude mit Klang und Licht eigenständig in den Fokus gerückt. Als Podium für unser Konzert werden sie mit Licht- und Tondesign auch für ein jüngeres Publikum attraktiv.

Interesse wecken und Barrieren abbauen

Dynamische Klanginstallationen fließen in Konzertsituationen mit klassischem, modernem, ernstem und unterhaltendem Repertoire, bereichert mit wechselndem Einführungs- und Backstage-Format aus anderen Kontexten: geheime Blicke hinter die Kulissen eines Musikerlebens, charmante Anekdoten, mentale Parallelen von Boxtraining und Musik.

Klangimpulse, Pulslicht, Lichtwellen, Wellenschwung, Wellenschimmern – oder einfach innehalten und genießen!

Wir laden ein zu kulturellen Erlebnissen über Generationengrenzen hinweg.

Mit unserem Namen und gemeinsam mit unserem erweiterten Kompetenzteam stehen wir für künstlerische und technische Qualität:

 


Anna Barbara Kastelewicz und Johanna Krumin übernehmen die künstlerische Leitung, KASTELEWICZ music in progress das Projektmanagement.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Ihre Daten werden bei uns ausschließlich anonymisiert gespeichtert und nur zur Analyse der Häufigkeit der Website Besuche verwendet. OK
369