Coaching & Consulting – Kompetenz


Anna Barbara Kastelewicz studierte Musik mit Hauptfach Violine in Berlin, London und Bloomington/USA. Als Solistin, Kammermusikerin und Konzertmeisterin arbeitet sie national und international.

In Berlin studierte sie außerdem Musikwissenschaft und Erziehungswissenschaften.
Zusätzlich ließ sie sich zum „Systemischen Coach“ ausbilden.

Anna Barbara Kastelewicz unterrichtete Musik, Violine und Management in London und Berlin, als Lehrbeauftragte an der Universität der Künste Berlin und der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin.

Im Jahr 2009 entwickelte und konzipierte sie für die Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin das neu eingeführte Fach „Außerfachliche Schlüsselkompetenzen“. Gleichzeitig war sie dort zwei Jahre als Studienberaterin tätig.

Anna Barbara Kastelewicz gründet 2004 die Künstleragentur KASTELEWICZ music in progress und steht ihr als Geschäftsführerin vor. In der Agentur erwerben Praktikanten jedes Jahr Kenntnisse und erweitern ihr Wissen in individuell begleiteter Ausbildung, verbunden mit praktischem und eigenverantwortlichem Arbeiten.

Anna Barbara Kastelewicz gründete zwei Projektorchester, die sie als künstlerische Leiterin und als Konzertmeisterin führt. Sie ist Initiatorin und seit 2016 künstlerische Leiterin der neuen Kulturfestspiele Schlösser und Gärten der Mark. Ihre Agentur übernimmt die Durchführung des Festivals. Von 2007 bis 2013 war sie zudem künstlerische Leiterin des Musikfestivals Lüneburger Heide und stand dem Verein MFLH e.V. als zweite Vorsitzende vor.